Schlossweine

Die Eigentümer der Schlossanlage Eigenthal bewirtschaften zusammen mit der benachbarten Bauernfamilie das kleine, aber feine Rebgut des Anwesens mit viel Enthusiasmus nach der naturnahen Methode der integrierten Produktion. Am Südhang des Anwesens profitieren die mehr als 25 Jahre alten Rebstöcke von der geschützten Lage und dem äusserst milden Klima im Tal. Der Qualitätssicherung auf allen Produktionsstufen kommt eine zentrale Bedeutung zu. So entstehen mitten im Zürcher Weinland ein paar ganz exklusive «Tropfen».

Die Abfüllungen «Blauburgunder Spätlese», «Blauburgunder Barrique» und «Riesling - Silvaner» (R-S) begeistern Liebhaber und Kenner auserlesener Weine gleichermassen.
Der auf wenige, sehr gute Weinjahre beschränkte und in französischen Eichenfässern ausgebaute «Barrique» von Schloss Eigenthal gehört zu den ganz grossen Gewächsen der Schweiz. Er zeigt, dass es auch in unseren Breitengraden möglich ist, einen Wein zu produzieren, der den Vergleich mit ausländischen Spitzenprodukten – auch bezüglich Preis/Leistung – nicht zu scheuen braucht.
Die Verleihung des Golddiploms durch den Zürcher Weinbauverband im Herbst 2004 war für alle Beteiligten die Bestätigung, den richtigen Weg – strikte Mengenbeschränkungen, rigorose Qualitätskontrollen und umweltschonende Bewirtschaftung des Rebberges – eingeschlagen zu haben.

Bis zum Jahrgang 2002 beschränkte man sich auf Schloss Eigenthal auf die Produktion einer kleinen Menge qualitativ hochstehender Weine. Der Rest der Trauben wurde jeweils verkauft. Die in enger Zusammenarbeit mit den Rutishauser Weinkellereien AG produzierten Weine von Schloss Eigenthal waren ausschliesslich für den Eigenbedarf der Schlossbesitzer und deren Gäste bestimmt.

Der Jahrhundertsommer 2003 und die damit verbundene Spitzenqualität des Traubengutes hat die Eigentümer der Schlossanlage bewogen ein paar Hundert Flaschen zusätzlich zu produzieren und diese einem ausgewählten Kreis von Weinliebhabern/innen zugänglich zu machen.

Aufgrund des Erfolges dieser Aktion – innerhalb von gut zwei Wochen war mehr als 80% des Bestandes verkauft – sind seither die Schlossweine, in einer sehr beschränkten Menge, direkt ab Schloss zu kaufen.


Weinbestellung

Es besteht die Möglichkeit die Weine am jährlichen Apéro- und Abholtag auf dem Schloss zu degustieren und abzuholen.

Ich möchte von eurem Angebot profitieren und bestelle hiermit definitiv die angegebene Anzahl Kartons bzw. Magnum- oder Doppelmagnumflaschen zu den nachfolgenden Bedingungen. Die Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt – limitierter Bestand solange der Vorrat reicht!


Schloss Eigenthal - Riesling-Silvaner 2018

Schloss Eigenthal

Riesling-Silvaner 2018
75cl / 12.5% Vol.
Karton à 6 Flaschen CHF 90.00
Schloss Eigenthal - Blauburgunder Spätlese 2016

Schloss Eigenthal

Blauburgunder Spätlese 2016
75cl / 13.0% Vol.
Karton à 6 Flaschen CHF 110.00
Schloss Eigenthal - Blauburgunder Barrique 2016/2017

Schloss Eigenthal

Blauburgunder Barrique 2016/2017
75cl / 13.0% Vol.
Karton à 6 Flaschen CHF 130.00

1,5l / 13.0 Vol. «Magnum-Flasche»
Flasche à CHF 50.00

3,0l / 13.0 Vol. «Doppelmagnum-Flasche»
Flasche à CHF 100.00
Schloss Eigenthal - Edelbrand aus Blauburgunder Traubenbeeren 2018

Schloss Eigenthal

Edelbrand aus Blauburgunder Traubenbeeren 2018
50cl / 41% Vol.
Flasche à CHF 50.00

30cl / 41% Vol.
Flasche à CHF 30.00

Gewünschte Art der Lieferung*

Für eine prompte Erledigung Ihrer Weinbestellung müssen die Felder, welche mit einem [*] bezeichnet sind, ausgefüllt sein. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.